Rechtsanwalt
Jürgen Barth

Waage
Georg-Schumann-Str. 227
04159 Leipzig
Tel.:  0341 / 9 04 28 - 0
Fax.: 0341 / 9 04 28 22
info@rechtsanwalt-barth.de
Rechtsanwalt Jürgen Barth Willkommen auf den Internetseiten der Kanzlei Barth!

Tätigkeitsschwerpunkte:

Eine Rechtsberatung können wir, weil der Datenschutz nicht im erforderlichen Maße gewährleistet ist, zwar nur auf konventionelle Weise erteilen, aber immerhin können wir Ihnen hier eine erste Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit unserer Kanzlei in Leipzig Möckern anbieten.

Ehescheidung, Erbrecht, Familienrecht, Unterhaltsrecht

Schwerpunktmäßig bin ich im Familienrecht nicht nur als Scheidungsanwalt, sondern auch in den Bereichen Unterhaltsrecht, Sorgerecht und Umgangsrecht gerichtlich und außergerichtlich tätig. Hierzu gehört auch die Ausarbeitung eines Ehevertrages, Partnerschaftsvertrages oder einer Scheidungsvereinbarung. Im Bereich des Familienrechts, Partnerschaftsrechts und Erbrechts werden Sie von mir umfassend beraten und vertreten. Sie können sicher sein, dass hierbei die aktuelle Rechtsprechung berücksichtigt wird.

Zu meinem Arbeitsstil gehört es, mich gründlich auch in schwierige Fälle einzuarbeiten und meinem Mandanten nicht nur zuzuhören, sondern ihm komplizierte Dinge in verständlicher Form zu vermitteln. Dies ist gerade im familienrechtlichen und erbrechtlichen Bereich ein wichtiger Punkt zum Gelingen des Mandats.

Wichtig ist der rechtzeitige Gang zum Anwalt nicht nur bei Fragen zu Trennung, Scheidung, Scheidungsvereinbarungen und Eheverträgen (insbesondere betreffs Gütergemeinschaft, Gütertrennung, Hausrat, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich, Zugewinngemeinschaft), Kindesunterhalt (Alimente, Düsseldorfer Tabelle, Dresdner Unterhaltsleitlinie) Ehegattenunterhalt, Umgangsrecht (Besuchsrecht), Sorgerecht und Vermögensauseinandersetzung.

Auch der Problemkreis Abstammung, Adoption, Betreuung, Ehewohnung, Ehevertrag, Erziehung und Getrenntleben erfordert frühzeitige Beratung, hier sollte nicht erst die Post vom Familiengericht oder Betreuungsgericht abgewartet werden.

Gerade bei Gewaltschutz (Stalking, Züchtigung, Misshandlung, Vernachlässigung) ist oftmals nicht zuletzt für das Kindeswohl ein Eilverfahren durch schnellen Kontakt mit dem Anwalt erfolgreich. Bei evtl. Aufenthalt im Frauenhaus kann so eine rasche Rückkehr in die Ehewohnung erwirkt werden.

In Fragen von Betreuung, Entmündigung und Vormundschaft erhalten Sie ebenso umfassend Beratung wie bei der Vertretung vor dem Jugendamt (Heim, Pflegeeltern, Unterhaltsvorschuss, Jugendamtsurkunde).

Zu erbrechtlichen Problemen und Fragen der Vorsorge wie Testament, Erbvertrag, Pflichtteil, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Generalvollmacht kann ich Sie aus langjähriger Erfahrung unterstützen.

Wenn Ihre finanziellen Verhältnisse eine Prozessfinanzierung aus eigenen Mitteln nicht ermöglichen, können Sie Beratungshilfe, Verfahrenskostenhilfe (Prozesskostenhilfe) oder Verfahrenskostenvorschuss (Prozesskostenvorschuss) in Anspruch nehmen, hierbei erhalten Sie von uns die erforderlichen Hinweise. Der Antrag kann dann in der Regel mit den gerichtlichen Anträgen wie dem Scheidungsantrag, dem Antrag auf Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt, nachehelichem Unterhalt, Sorgerecht oder Unterhaltsabänderung verbunden und bei Scheidungsverfahren kurz vor Ende des Trennungsjahres gestellt werden.

Privates Baurecht, Wohnungseigentumsrecht, Gesellschaftsrecht

Beratung und Vertretung erfahren Sie in allen Fragen des privaten Baurechts von der Prüfung und Fertigung von Bauverträgen und Bauträgerverträgen (Verträge mit Bauträgern, Hauptunternehmern, Subunternehmern, Handwerkern) und Architektenrecht. Der Kontakt zum Rechtsanwalt in Leipzig sollte nicht nur bzw. erst bei erforderlicher gerichtlicher Vertretung (Werklohnklagen, selbständiges Beweisverfahren) erfolgen, sondern bereits bei der Vorbereitung des Bauvorhabens bzw. zur baubegleitenden Beratung und Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen (Ansprüche bei Baumängeln).

Hierbei ist es mein Arbeitsprinzip, das Bauvorhaben vor Ort aufzusuchen und ggf. anfallende Fragen mit dem Bauherrn bzw. Bauunternehmer zu besprechen.

Beratungs- und Vertretungsbedarf durch einen Rechtsanwalt in Leipzig besteht auch nach der 2007 erfolgten Reform des Wohnungseigentumsgesetzes. Durch das WEG wurde die Willensbildung in der Wohnungseigentümergemeinschaft erleichtert. Regelungen, die bisher nur durch Teilungserklärung oder WEG-Vertrag geregelt werden konnten, sind durch Mehrheitsbeschluss möglich. Die Information der Wohnungseigentümer wurde verbessert, Beschlüsse der Wohnungseigentümer und gerichtliche Entscheidungen sind vom WEG-Verwalter in einer Beschluss-Sammlung zu verwahren.

Die Beitreibung von Wohngeld bzw. Hausgeld wurde durch ein begrenztes Vorrecht von Wohngeldforderungen in der Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung verbessert. Die WEG ist nunmehr teilrechtsfähig. Geregelt bzw. neu geregelt wurde die Haftung der Wohnungseigentümer für Verbindlichkeiten der WEG, der Ausschluss der Insolvenzfähigkeit der WEG sowie die Aufgaben und Befugnisse des WEG-Verwalters gegenüber den Wohnungseigentümern einerseits und im Außenverhältnis als deren Organ. Zu allen Fragen der Eigentumswohnung bzw. der Wohnungseigentumsanlage können Sie sich vertrauensvoll an unsere Kanzlei wenden.

Das Mietrecht (Gewerbemietvertrag, Wohnungsmietvertrag), das Immobilienrecht und das Maklerrecht stehen oft aufgrund rechtsübergreifender Zusammenhänge mit den vorgenannten Rechtsgebieten in Zusammenhang. Auch hier lohnt sich ist die präventive Einschaltung eines Rechtsanwalts in Leipzig bei der Prüfung und Fertigung von Mietvertrag, Wohnraummietvertrag, gewerblicher Mietvertrag und Pachtvertrag.

Das Spektrum des WEG-Anwaltes reicht in das des Mietanwaltes hinein wie Beratung von Vermietern, Hausverwaltungen und Mietern, Kündigung, Mängel an der Mietsache, Auslegung des Mietspiegels der Stadt Leipzig, Mieterhöhung, Modernisierung, Zahlungsklagen und Räumungsklagen.

Das Gesellschaftsrecht bildet für die Mandanten vielfach die rechtliche Grundlage für deren Tätigkeit. In der täglichen Praxis ist daher das Gesellschaftsrecht Gegenstand der Beratung insbesondere zu Fragen und Problemen aus den Bereichen Personengesellschaft (KG, GmbH, & Co., KG, GbR) und Kapitalgesellschaft (wie GmbH). Hierbei erfahren Sie Unterstützung bei der Rechtsformwahl, Gestaltung der Gesellschaftsverträge, Haftungsfragen, Gesellschaftsversammlungen, Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern bzw. zwischen einem Gesellschafter und der Gesellschaft.

Ihr Rechtsanwalt
Jürgen Barth

Pflichtangaben



Dem Landgericht Leipzig sind derzeit die Amtsgerichte Borna, Eilenburg, Grimma , Leipzig und Torgau (mit Zweigstelle Oschatz) nachgeordnet.
Impressum:
Rechtsanwalt Jürgen Barth
Georg-Schumann-Str. 227
04159 Leipzig (Möckern/Wahren)
Tel.:  0341 / 9 04 28 - 0
Fax.: 0341 / 9 04 28 22
E-Mail: info@rechtsanwalt-barth.de